Tests auf Corona weltweit – wer macht die meisten?

0
207

(24. März, 11 Uhr)
Um die Corona-Krise einzudämmen, gehen Länder weltweit unterschiedlich vor. Einige setzen auf allgemeine Isolation, andere führen je nach möglichen Kapazitäten massenhaft Tests durch.

Die mit Abstand meisten Corona-Tests pro eine Million Einwohner werden zurzeit in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) durchgeführt: Laut dem Informationsdienst „Our World in Data“ waren es dort bis zum 20. März 12.738 Tests je eine Million Einwohner. Auch Südkorea setzt stark auf die Coronavirus-Tests.

In Deutschland wurden nach aktuellem Stand 2.073 Tests je eine Million Einwohner durchgeführt, wie die Statista-Grafik zeigt. Bisher werden hierzulande nur konkrete Verdachtsfälle getestet, wie das Bundesgesundheitsministerium auf seiner Seite mitteilt.

MSB Kommunikation

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT