…trommeln, bis der Druck weg ist

0
189

Gotha (red, 14. November). Morgen um 19 Uhr und am 13. Dezember zur selben Zeit veranstaltet der art der stadt gotha e. V. einen „Offener Drum Circle“ im großen Proberaum am Kulturhaus in der Gotthardstraße.

Trommeln sei eine uralte Sprache in jedem von uns. Gemeinsamer Rhythmus verbinde die Spielende: „Endlich kommen wir zu einer gleichen Meinung, ohne langwierige Diskussionsprozesse“, heißt es in der Presseinfo dazu. Trommeln habe zudem eine beruhigende Wirkung: Die Atmung werde entschleunigt und aufgestaute Spannungen abgebaut. Im Drum-Circle bekomme man Druckabbau, Authentizität, Selbstwertstärkung.

Vorkenntnisse seien nicht erforderlich. Die Instrumente werden alle gestellt – man kann aber gern eigene Trommeln mitbringen.

Es gelte die 3G-Regel.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT