Was die Polizei berichtet

0
570
Foto: msb Kommunikation

3. April, 11.30 Uhr
Waltershausen.
Gestern Vormittag kam es in der Gemeinschaftsunterkunft in der Eisenacher Landstraße zu einer Streitigkeit zwischen mehreren Eritreern. Die Auseinandersetzung mündete in  wechselseitigen Körperverletzungen zwischen einem 26-Jährigen und einem 29-Jährigen. Der 26-Jährige musste für kurze Zeit in Unterbindungsgewahrsam genommen werden. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,8 Promille. Die Polizei hat entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Waltershausen
Am Mittwoch wurde vor einer Bankfiliale in der Schulgasse ein Fahrrad gestohlen. Das Fahrrad war mit einem Schloss an einem Geländer gesichert. Das Schloss wurde auf unbekannte Art und Weise geöffnet und zusammen mit dem Fahrrad entwendet. Die Tat ereignete sich zwischen 19.30 Uhr und 19.33 Uhr. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Gotha (Tel. 03621-781124) unter der Bezugsnummer 0077742/2020 entgegen.

 

MSB Kommunikation

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT