Whisky-Verkostung in der Orangerie

0
392
Whisky-Tasting im "Orangenhaus". Foto: Günther Gumhold/pixelio.de

Gotha (red, 8. November). Am 12. November ab 20.30 Uhr und am 13. November ab 190 Uhr veranstalten die Orangerie-Freunde im Orangenhaus zwei Whisky-Verkostungen, berichtet der Orangerie-Freunde Gotha e. V. Dafür konnten Thomas Rudloff und Carsten Laue von der Firma „MaltRaritäten” gewonnen werden.

Dabei werden fünf gehobene Whiskys verkostet. Die Teilnehmer erfahren, wie man Whisky richtig genießt und worauf es bei einer Verkostung ankommt. Sie erhalten zusätzlich viele interessante Hintergrundinformationen, wie zum Beispiel zur Geschichte, Herstellung, Lagerung und Reifung des Whiskys.

Dieses Angebot richtet sich nicht nur an Whisky-Einsteiger, auch erfahrene Whisky-Genießer werden auf Ihre Kosten kommen und bestimmt das eine oder andere dazulernen.

Karten zu 32 € gibt es nur im Vorverkauf im Bürgerbüro Matthias Hey am Hauptmarkt 36. Whiskys, Wasser und Snacks sind im Preis inklusive.

Der Erlös der Veranstaltung wird zugunsten der Orangerie verwendet.

www.orangerie-gotha.de

MSB Kommunikation

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT