Die gute Nachricht: Nach wie vor keine neuen Corona-Infektionen in Jena

0
240

Über die Coronafallzahlen und die „Abendlage“ am samstäglichen 9. Mai berichtet die Jenaer Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung. Darin heißt es über die Coronafallzahlen:

„Es bleibt bei 158 Corona-Fällen in Jena, eine Person befindet sich in stationärer Behandlung auf der Intensivstation.
Insgesamt gab es 3 Todesfälle. 149 Personen gelten als genesen, 6 aktive Fälle.“

—————————————————–

Ruhiger Samstag in Jena
Der heutige Samstag verlief trotz des guten Wetters relativ ruhig. Alle angemeldeten Demonstrationen haben sich an die Abstandsregeln und die Pflicht gehalten, bei einer Demonstration eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Einige Ansammlungen von Menschen hat es in der Stadt gegeben.

Trotz des Verständnisses, bei dem schönen Wetter draußen Freunde und Familien treffen zu wollen, appelliert der Stab für außergewöhnliche Ereignisse an die Jenaerinnen und Jenaer, sich weiterhin an die Kontaktbeschränkungen zu halten. Bisher sind in Thüringen noch keine Änderungen diesbezüglich erlassen, dies ändert sich erst mit einer neuen Verordnung des Landes in der kommenden Woche. Dann können sich zumindest die Angehörigen zweier Haushalte im öffentlichen Raum treffen. Bis zu einer neuen Verordnung gilt aber weiterhin: Treffen Sie sich zu zweit, in der Familie oder mit maximal einer haushaltsfremden Person. Ausnahmen bilden angemeldete Versammlungen und Demonstrationen nach dem Versammlungsgesetz.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT