Zahl der Corona-Fälle in Jena am Samstag auf 114 gestiegen

0
484

Am Sonnabend wurden in Jena vier weitere neue Corona-Fälle gemeldet. Damit stieg die Fallzahl auf insgesamt 114. Das berichtete die Jenaer Stadtverwaltung.

Fünf Personen werden stationär behandelt, eine Person leidet unter einem schweren Krankheitsverlauf.

Trotz des sonnigen Wetters halten sich Jenas Bürgerinnen und Bürger nach Ansicht der Jenaer Stadtverwaltung „allgemein sehr diszipliniert an die Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung. Plakate erinnern in der ganzen Stadt erinnert an die wichtigen Regeln: Abstand halten, zu Hause blieben, besonders die ältere Generation schützen, Hände waschen … Vielen Dank für das allgemeine Verständnis.“

Der Jenaer Oberbürgermeister Thomas Nitzsche bedankt sich via Pressemitteilung „bei dem Pflegeteam des Universitätsklinikums Jena, das zu einem Einsatz in die von Corona besonders betroffene Lombardei aufgebrochen ist. Dieses starke Zeichen habe ihn persönlich sehr ermutigt, dass zusammen diese Krise durchgestanden werden kann.“

MSB Kommunikation

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT