Aus dem Polizeibericht vom 7. August

0
949
Symbolbild: Markus Spiske/Pexels

Landkreis (red/ots, 7. August, Stand 15 Uhr)

Lagerhalle ausgeräumt
Mühlberg. Zwischen Freitag, 18.Uhr, und Samstag, 7.55 Uhr, wurde in zwei Lagerhallen in der Wanderslebener Straße eingebrochen.
Aus einer der beiden Hallen wurden diverse elektronische Werkzeuge im Gesamtwert von ca. 3.000,- Euro gestohlen.
Die Polizei in Gotha ermittelt und bittet Zeugen, sich unter 03621 781124 und der Bezugsnummer 0181556/2021 zu melden.

Schulleiter beleidigt
Warza. Die Fassade der Regelschule in der Straße Am Schwimmbad wurde mit pinkfarbenen Graffitis verunstaltet.
Die Graffitis beinhalteten u. a. eine Beleidigung des Schulleiters.
Die Tat muss sich zwischen Donnerstag, 14.30 Uhr, bis Freitag, 6.00 Uhr ereignet haben.
Ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung und Beleidigung wurde eingeleitet.
Zeugen sind gesucht, die sich unter 03621 781124 und der Angabe der Bezugsnummer 0180720/2021 melden können.

Pedelec geklaut
Bad Tabarz. Am Freitag zwischen 17 Uhr und 19.30 Uhr wurde ein schwarzes Pedelec der Marke Cube gestohlen.
Es war am Fahrradständer eines Fachklinikums in der Fischbacher Straße angeschlossen. Der Wert des Fahrrades wird mit ca. 4.000,- Euro beziffert. Zeugen werden gebeten, sich unter 03621 781124 und der Bezugsnummer 0181365/2021 zu melden.

Notebooks gestohlen
Schwabhausen. Donnerstag parkte ein 54-jähriger Berufskraftfahrer seine Sattelzugmaschine samt beladenen Auflieger auf dem Parkplatz eines Autohofes ab. In der Nacht wurden 145 graue Notebooks der Marke Lenovo im Wert von ca. 72.500 Euro gestohlen.
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Gotha unter 03621 781124 und Angabe der Bezugsnummer 0181217/2021 entgegen.

Unfallflucht begangen
Waltershausen. Am Freitag gegen 22.30 Uhr gab es in der Ohrdrufer Straße eine Unfallflucht: Ein 29-Jähriger hatte die Straße im Bereich eines Supermarkts überquert und war dabei von einem roten Pkw angefahren worden. Er wurde verletzt und kam ins Krankenhaus.
Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zum Vorfall geben können, sich unter 03621 781124 und der Bezugsnummer 0180445/2021 zu melden.

Garage ausgeräumt
Gotha. Vom 2. August, gegen 17 Uhr, und dem 5. August, gegen 13.25 Uhr, wurden aus einer Garage in der Kantstraße zwei Crosshelme (schwarz/Marke O’Neal) und Crossbrillen sowie Werkzeug im Gesamtwert von ca. 700 Euro gestohlen. Zudem entstand Sachschaden am Garagentor von ca. 300 Euro.
Die Polizei nimmt Zeugenaussagen unter der 03621 781124 und der Bezugsnummer 0180328/2021 entgegen.

Kasse geplündert
Gotha. Gegen 13.30 Uhr wurden am Donnerstag aus der Kasse des „Adler“-Textilgeschäfts am Arnoldiplatz von einer Tätergruppe (zwei Männer, eine Frau) 2x männlich, 1x weiblich) 400 Euro gestohlen.
Das gelang, weil zwei Täter ein Streitgespräch vortäuschten, während die dritte Person den Raub vollzog. Anschließend verließ das räuberische Trio unbehelligt das Geschäft.
Die Polizei sucht Zeugen und nimmt Hinweise unter 03621-781124 und der Bezugsnummer 0180155/2021 entgegen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT