Aus dem Polizeibericht vom 11. März

0
362
Foto: Pixabay

Landkreis (red/ots, 11. März, Stand 12.30 Uhr)

Einbruch ins Vereinsgebäude
Gotha. Vom Samstag (6. März, 12.00 Uhr) bis zum 8. März, 15.30 Uhr, wurde in ein Vereinsgebäude in der Straße „Schöne Aussicht“ eingebrochen und Fahrradteile gestohlen. Der Sachschaden beträgt etwa 300 EUR. Die Polizei Gotha bittet Zeugen, sich unter 03621 781124 und der Bezugsnummer 0055090/2021 melden.

Bleifußfraktion erwischt
Gamstädt. Zwischen 6 Uhr und 9.30 Uhr wurden gestern auf B 7 bei Gamstädt bei 1.330 Fahrzeugführern die Geschwindigkeit gemessen. Es gab neun Verstöße: Bei erlaubten 100 km/h hatte der Tagesschnellste 158 km/h.
In fünf Messstunden passierten am gleichen Tag 910 Fahrzeuge eine Messstelle in Crawinkel, wovon sechs gegen die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h verstießen. Der Schnellste hatte 166 km/h drauf.
Die Schnellfahrer erwartet ein Bußgeld sowie ein Fahrverbot.

Mountainbike aus Keller geklaut
Gotha. Vom 9. März gegen 13 Uhr bis gestern gegen 21.30 Uhr gab es einen Einbruch in einen Keller eines Mehrfamilienhauses in der Von-Zach-Straße. Gestohlen wurden ein orangefarbenes Mountainbike im Wert von rund 400 Euro, Werkzeuge sowie weitere Gegenstände. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter 03621 781124 (Bezugsnummer 0054836/2021) zu melden.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT