Aus dem Polizeibericht vom 23. Dezember (Stand 14 Uhr)

0
377
Würde der Waltershäuser Spraydosen-Typ solche Werke schaffen, wie man sie fast überall in der Altstadt von Lagos (Portugal) findet, müsste keiner die Polizei rufen. Foto: Rainer Aschenbrenner (2017)

Landkreis (red/ots, 23. Dezember, Stand 14 Uhr)

Sprayer spürt Staatsgewalt
Waltershausen, Ein Zeuge bemerkte gestern Abend im Stadtgebiet eine Person, die Graffiti im Stadtgebiet aufbrachte und rief die Polizei. Kräfte der Autobahnpolizeiinspektion konnten den 21-Jährigen stellen. Gegen ihn richten sich die weiteren Ermittlungen wegen Sachbeschädigung. Ein Atemalkoholtest bei ihm ergab einen Wert von rund 1,5 Promille.

Schrebergärtner sucht seine Satellitenschüssel
Seebergen. In ein Gartengrundstück in einer Gartenanlage in der Dr. Bube-Straße wurde eingebrochen. Eine Sat-Anlage von einem Wohnwagen sowie diverses Werkzeug im Wert von ca. 4.000 Euro wurden erbeutet. Der Tatzeitraum kann nicht eingegrenzt werden, der Diebstahl gestern durch den Eigentümer bemerkt worden. Die Polizei Gotha hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Hinweise werden unter der Telefonnummer 03621 781124 und der Bezugsnummer 0300686/2020 entgegengenommen.

Kriminelle Kettenraucher klauten Kippen
Herrenhof. Gegen 1 Uhr gab es in der Nacht zum Montag einen Einbruch in einen Einkaufsmarkt in der Georgenthaler Straße. Gestohlen wurden mehrere Hundert Schachteln Zigaretten. Die Kriminalpolizei Gotha ermittelt und fragt: Wer hat den Diebstahl beobachtet? Wer hat verdächtige Personen möglicherweise beim Auskundschaften wahrgenommen? Hinweise werden unter der Telefonnummer 03621 781124 und der Bezugsnummer 0300075/2020 entgegengenommen.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT