Aus dem Polizeibericht von Sonntag, dem 24. Oktober

0
225
Foto: Tim Reckmann/pixelio.de

Landkreis (red/ots, 24. Oktober, Stand 12.30 Uhr)

Frisch geklauten Audi sichergestellt – Dieb ging stiften
Waltershausen. Eine Polizeistreife wollte am Freitagabend kurz vor Mitternacht am Oberen Waldtor einen Audifahrer unterziehen.
Als sie den Fahrer mit entsprechendem Anhaltesignal davon in Kenntnis setzten, beschleunigte der sofort und raste mit hoher Geschwindigkeit über die Bornpforte und Ibenhainer Straße davon.
In der Ortsstraße fanden die Polizisten zwar dann den unverschlossenen Audi, aber nicht seinen Piloten.
Während der Anzeigenaufnahme stellte sich heraus, dass der Pkw zuvor in Aspach gestohlen worden war.
Der Inspektionsdienst Gotha hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise werden unter 03621 781124 und der Bezugsnummer 0248091/2021 erbeten.

Unter Drogen oder betrunken
Landkreis. Gegen drei Fahrzeugführer wurden in der Nacht auf Samstag Ordnungswidrigkeiten- bzw. Strafverfahren eingeleitet, weil sie aufgrund des Genusses von Drogen oder Alkohol fahrtuntüchtig waren:
Zunächst stoppten die Beamten um 21.40 Uhr in der Huttenstraße in Gotha einen 19-jährigen Mopedfahrer. Der Drogentest war positiv.
In der Waldstraße in Ohrdruf erwies sich um 2.52 Uhr, dass ein 21-jähriger VW-Fahrer mit 0,8 Promille im Blut unterwegs war.
Um 3.17 Uhr wurde dann ein 37-Jähriger am Steuer seines BMW in der Dr.-Troch-Straße in Gotha kontrolliert. Er hatte 1,96 Promille intus. Nach der erfolgten Blutentnahme im Krankenhaus wurde sein Führerschein sichergestellt.

Vom Korn zum Brot e. V.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT