Zeugensuche nach Fahrerflucht in Gotha

0
990
Die Landespolizeiinspektion Gotha. Foto: Rainer Aschenbrenner

Landkreis (red/ots, 25. August , Stand 16.00 Uhr)

Beschädigtes Fahrzeug – Zeugensuche

Gotha. Ein in der Uelleber Straße geparkter Hyundai wurde am 21. August, in der Zeit zwischen 15.00 Uhr und 17.30 Uhr beschädigt. Augenscheinlich fuhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beim Ein- oder Ausparken gegen den Hyundai und entfernte sich anschließend pflichtwidrig von der Unfallstelle. Die Polizei sucht Zeugen zum Sachverhalt. Hinweise nimmt die Polizei Gotha unter 03621-781124 (Bezugsnummer: 0219624/2023) entgegen. (jd)

weitere Meldung des Tages:

Zu Fall gekommen

Nessetal-Apfelstädt. Ein 23-jähriger Fahrradfahrer befuhr gestern Abend die Karl-Marx-Straße in Richtung K26 in Ingersleben. Im weiteren Verlauf wollte der Mann auf einen Radweg auffahren, kam beim Überfahren eines Bordsteines zu Fall und verletzte sich dabei. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Am Fahrrad entstand Sachschaden von circa 200 Euro. (jd)

H&H Makler

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT