Gotha: Tragischer Verkehrsunfall

0
587

Am Dienstag kam es gegen 17.30 Uhr zu einem tragischen Verkehrsunfall, bei dem eine Frau getötet wurde. Ein 76-Jähriger wollte am Eckhofplatz seine auf dem Fußgängerweg wartende Lebensgefährtin mit dem Pkw abholen. Er rutschte mit dem Schuh vom Bremspedal ab und fuhr auf den Fußweg gegen ein Verkehrszeichen. Der Pfosten traf die 77-Jährige,
woraufhin sie zu Fall kam und sich mit dem Kopf tödlich an einer Steinmauer verletzte. Der Fahrer erlitt einen Schock und musste ärztlich behandelt werden. (ah)

The Londoner - Gotha

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT