Motorradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

0
414

Georgenthal. Gestern Nachmittag, gegen 16.00 Uhr, wurde ein 60-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall in der St. Georg-Straße schwer verletzt. Er kam aus Richtung Bahnhofstraße und wollte geradeaus in Richtung B 88 fahren.
Eine 52-jährige VW-Fahrerin hatte ihm beim Linksabbiegen in die Schönauer Straße nicht den Vorrang eingeräumt. Beide Fahrzeuge steißen zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Mann vom Zweirad geschleudert. Er kam in ein Krankenhaus. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen wird auf insgesamt 3000 Euro geschätzt. (aha)

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT