Radfahrer bei Unfall leicht verletzt

0
60

Am späten Nachmittag des 16.01.2020 befuhr eine 44-jährige VW-Fahrerin in Gotha die Gartenstraße aus Richtung Schützenberg kommend und bog am Bertha-von Suttner-Platz nach links ab. Aus Richtung Brühl kam in diesem Moment ein 31-jähriger Radfahrer und nutzte einen Fußgängerüberweg, den die VW-Fahrerin kreuzte. Es kam zur Kollision der beiden, wodurch der Radfahrer stürzte und sich leicht verletzte. An VW und Fahrrad entstanden leichte Sachschäden.

Thueringen Ausstellung Messe Erfurt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT