Unter Drogen und ohne Fahrerlaubnis

0
176
Symbolbild: Markus Spiske/Pexels

Die Polizei informiert:

In der Nacht vom Montag, dem 19.07.2021, auf Dienstag, den 20.07.2021, kontrollierten Beamte der Gothaer Polizei einen 42-Jährigen Fahrer eines Honda in der Westhäuser Straße in Warza. Hierbei ergaben sich Anhaltspunkte für eine Beeinflussung durch Betäubungsmittel, sodass eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Da der Mann zudem nicht im Besitz eines Führerscheins war und eine geringe Menge Betäubungsmittel mit sich führte, leiteten die Polizisten mehrere Verfahren ein.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT