Stadt übergibt Fördermittel an den TSV1869 Sundhausen e.V.

0
344

Am 26. Juni 2018 erfolgte die Übergabe der Fördermittel für die Sanierung der Segmentlaufflächen der Kegelbahn in Sundhausen, Trügleber Straße. Der Gesamtumfang der Maßnahme beläuft sich auf 28.500,00 €. Fördermittel in Höhe von 9.585,00 € erhält der Sportverein vom Landessportbund Thüringen. Die Stadtverwaltung Gotha unterstützt das Vorhaben mit 10.00,00 € und der Landkreis Gotha mit 3.600,00 €. Die Restmittel erbringt der Verein durch Eigenleistungen und Geldmittel.

Der TSV 1869 Sundhausen hat bereits in den Jahren 2011/2012 kräftig investiert und durch die ehrenamtliche Unterstützung der Vereinsmitglieder eine moderne Sportstätte geschaffen. Für die in die Jahre gekommene Kegelbahn wurden zusätzliche Umkleidemöglichkeiten geschaffen, der Küchentrakt modernisiert und ein Vordach angebaut. Sämtliche Maßnahmen hat der Verein selbst finanziert.

Mit der Sanierung der Segmentlaufflächen der Kegelbahn erhält der Verein nun wieder eine Sportstätte, auf der die 71 Mitglieder der Abteilung Kegeln den Trainings- und Wettkampfbetrieb reibungslos durchführen können.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT