Was Polizisten beschäftigte

0
338
Die Landespolizeiinspektion Gotha. Foto: Rainer Aschenbrenner

Landkreis (red/ots, 4. Juli, Stand 16 Uhr)

Vierjährige verletzt
Emleben. Gestern, gegen 11.45 Uhr, stieg eine Vierjährige aus der hinteren Beifahrerseite eines Pkw aus und wollte die Hauptstraße überqueren. Eine 70-jährige Fahrerin eines Hyundai, die auf der Gegenfahrbahn unterwegs war, konnte nicht ausweichen und fuhr das Kind an. Das Mädchen verletzte sich dabei und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Entrümpelung via Balkon
Gotha. Gestern musste die Polizei in der Lindemannstraße anrücken. Zeugen meldeten, dass ein Mann Müllsäcke, einen Wasserkocher sowie einen Elektroherd von einem Balkon in der zweiten Etage geworfen hatte.
Warum er das tat, war nicht in Erfahrung zu bringen.
Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt.
Der Mann wurde dennoch in Gewahrsam genommen.

MSB Kommunikation

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT