Zwei Berauschte aus dem Verkehr gezogen

0
364
Geht gar nicht – mit Drogen im Blut im Straßenverkehr. Symbolbild: Brandon Nickerson/Pexels

Gotha (red/ots, 30. Dezember). Polizisten haben gestern gegen 20 Uhr einen 30-Jährigen kontrolliert, der in der Reuterstraße mit einem E-Roller unterwegs war. Ein Drogentest war positiv auf Amphetamin/Methamphetamin.
20 Minuten später wurde in der Gallettistraße ein 18-Jähriger Caddy-Fahrer kontrolliert. Auch hier war der Drogentest positiv auf Cannabis und Kokain.
Den Männern wurde die Weiterfahrt verboten und sie kamen zur Beweissicherung und zur Blutentnahme ins Krankenhaus.
Gegen beide sind Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT