Die Werte für den 4. Advent

0
419
Screenshot: OaF, 20. Dezember, 17.30 Uhr

Das Landratsamt informierte über die offiziellen Zahlen zu Corona, Stand 20. Dezember, 17 Uhr (mit Vergleich zur letzten entsprechenden Info vom 19. Dezember):

Gesamtzahl der bislang positiv getesteten Personen (analog RKI): 1.594 (+67)
– davon zum heutigen Tag erkrankt: 480 (+65), davon 37 stationär (+1), davon wiederum 5 Intensivstation (+/-0)
– davon inzwischen genesen: 1.064 (+1)
– davon bislang verstorben: 50 (+1)

Das Landratsamt veröffentlicht auch die Inzidenz-Zahlen des Thüringer Landesamtes für Verbraucherschutz (TLV) mit Sitz in Bad Langensalza.

Demnach beträgt die Inzidenz des Landkreises aktuell 192 = 192 Infizierte auf 100.000 Einwohner.

Hintergrund zu dem massiven Anstieg der positiv Befundeten:
Pressesprecher Adrian Weber teilte dazu mit:
„Bereits zum Freitag deutete sich ein Zuwachs in Seniorenheimen und -wohnerinrichtungen ab, unter anderem in Bad Tabarz, Georgenthal, in mehreren Einrichtungen in Gotha sowie in Tüttleben. Darüber hinaus zeigt sich ein dynamisches Infektionsgeschehen in der Fläche, dokumentiert durch eine beachtlich wachsende Befundzahl, die sich aus Probennahmen in Praxen niedergelassener Ärzte ergeben.
Auch wenn der Anstieg beachtlich ist: Das Gesundheitsamt war auch an diesem Wochenende in der Lage, alle neu eingegangenen positiven Befunde abzuarbeiten und deren Kontakte zu ermitteln.“

H&H Makler

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT