Ernährungsbildung bei „Ich kann kochen!“

0
197
Screenshot: OaF

Gotha (red/sw, 29. Oktober). Seit fünf Jahren gibt es mit „Ich kann kochen!“ praktische Ernährungsbildung – eine bundesweite Initiative der Sarah-Wiener-Stiftung und der BARMER.

Morgen gibt es ab 10 Uhr im Livestream die nächste Sendung, die seit fünf Jahren Kita- und Grundschulkinder für das Kochen und frische Lebensmittel begeistern und deren Ernährungskompetenz stärken soll.

„Ich kann kochen!“ wirkt präventiv durch praktische Ernährungsbildung, macht ErzieherInnen und LehrerInnen fit für das Kochen mit Kindern – mehr als 20.000 pädagogische Fach- und Lehrkräfte sind bereits GenussbotschafterInnen der Initiative.

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT