Für Hartz-IV-Empfänger FFP2-Masken kostenlos

0
401
120.000 Masken gingen an Wald- und Straßenbahn und die VLG. Foto: OaF

Berlin/Landkreis (red, 29. Januar). Die Bundesregierung stellt 50 Mio. FFP2-Masken zur Verfügung, um Empfänger*innen von Grund­sicherung zu versorgen.
5 Mio. Menschen sollen kostenlos je zehn Masken erhalten. Die Gutscheine werden über die Kranken­kassen verschickt, die Masken können in Apotheken abgeholt werden.

weiterlesen auf Spiegel.de

H&H Makler

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT