Lockdown bis 31. Januar – 15-km-Beschränkung können verhängt werden

0
2191
Screenshot: OaF

Berlin/Gotha (red, 5. Januar). Die aktuellen Lockdown-Regeln sollen bis 31. Januar gültig bleiben, werden punktuell sogar verschärft, schreibt der SPIEGEL, der die Beschlussvorlage für die Videokonferenz vorliegen hat.

Bundeskanzlerin Merkel und die Länderchefs sollen sich dafür aussprechen, dass für Landkreise mit einer 7-Tages-Inzidenz von über 200 Neuinfektionen auf 100.000 Bewohnern die Länder strikte Regeln erlassen können. Dazu gehört die auch von Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) ins Spiel gebrachte Beschränkung der Bewegungsradien auf 15 Kilometer um den Wohnort. Ausnahmen würde es nur bei wichtigen Gründen geben, was touristische Ausflüge keinesfalls wären.

weiterlesen auf SPIEGEL…

Fliesenstudio Arnold

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT