Selber fahren ist die Tendenz – nicht nur in Bayern

0
339
Illegales Straßenrennen in Crawinkel. Foto: Axel Fu/Pexels

Gotha (red, 28. November). Autofahren wird in der Corona-Krise beliebter, errechnet das bayerische Verkehrsministerium. Im Oktober saßen 58 % aller Verkehrs­teilnehmer*innen selbst hinterm Steuer, 2017 waren es 50 %. Der bayerische ÖPNV liegt aktuell hingegen nur bei 50 bis 60 % des Vorjahreswertes.
weiterlesen auf SPIEGEL…

Vom Korn zum Brot e. V.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT