Absage für Casapietra-Konzert in Ohrdruf

0
251
Ohrdruf (red, 17. September). Das Gastspiel von Björn Casapietra in Ohrdrufs Trinitatis-Kirche muss aufgrund der Corona-Pandemie erneut verschoben werden. Ein neuer Termin für 2021 wird gesucht.
„Es ist für mich tatsächlich schrecklich – auch weil wir seit Ende August erneut sehr erfolgreich Konzerte gegeben haben iin Schwerin, Cottbus, Annaberg-Buchholz etc. Die Kirche in Ohrdruf ist aber mit den Corona-Auflagen nur für maximal 50 Menschen zugelassen. Da macht ein Konzert keinen Sinn. Es würde nicht annähernd die Kosten für die Technik, den Flügel, die Gema, die Werbung, die Musiker, den Tourbus etc. decken“, schreibt Casapietra.
MSB Kommunikation

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT