Letztmalig: „Unsere Krämerbrücke oder wer hat den Bogen überspannt?“           

0
211
Foto: Lutz Edelhoff

Erfurt/Gotha (red, 17. September). Erleben Sie die neuste Erfindung der herzigen Stadtführerin Maria Popinski: Die Stadtführung im Sitzen! Lassen Sie sich von ihr in die ausnehmend hübsche Ägidienkirche einladen und lauschen Sie ihren Ausführungen. Am Fuße der Krämerbrücke gemütlich verweilend, erfahren Sie, wie die Krämerseele aus einem kleinen Pflänzchen wuchs und in dieser Brücke ihre Vollendung fand. Frau Popinski freut sich auf Sie!

Spiel: Annette Seibt / Dauer: 60 min
Termine: 18. + 19. September, jeweils 19.30 Uhr.
Veranstaltungsort ist die Ägidienkirche, Wenigemarkt 4.

Weitere Informationen und alle Spieltermine unter
www.erfurter-theatersommer.de/spielplan.html.

Karten gibt es bei der Tourist-Info am Benediktsplatz (Tel. 0361/66 40 100).
Karten GANZ KURZFRISTIG und SCHNELL über unser Info-Telefon 0177/5 98 62 60 (auch für Reservierungen) sowie an der Kasse zu Veranstaltungsbeginn.

Festmode für Damen und Herren - EveMoje

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT