“Dschungelkönig der Herzen“ in der Marienglashöhle

0
287
Foto: Peter Orloff & SKC

Friedrichroda (red, 27. September). Am Samstag, dem 8. Oktober, um 19 Uhr findet in der Marienglashöhle ein festliches Konzert des Schwarzmeer-Kosaken-Chores unter der musikalischen Gesamtleitung und Mitwirkung von Peter Orloff, statt. Der einst jüngste Sänger aller Kosakenchöre der Welt – damals mit Ivan Rebroff – begründete im Schwarzmeer-Kosaken-Chor seine legendäre Karriere und feierte inzwischen sein 60-jähriges Bühnen-Jubiläum.

Nach dem erfolgreichsten Jahr seiner Geschichte 2019/20 folgte für Peter Orloff und den Schwarzmeer-Kosaken-Chor nach dem Abschlusskonzert am 8. März 2020 corona-bedingt die längste Konzertpause seiner Geschichte.

Und als es endlich weiterging, haben neue Ereignisse die Welt erschüttert. Mit diesem Konzert will der Schwarzmeer-Kosaken-Chor auch ein Zeichen setzen. Unter der Führung von Peter Orloff konzertieren traditionell hochdekorierte ukrainische und russische Sänger der absoluten Weltklasse in herzlichem Einvernehmen – atemberaubende Tenöre, abgrundtiefe Bässe und als besonderes Highlight eine absolute Weltrarität, ein männlicher Sopran von der Kiewer Oper und „Verdienter Künstler der Ukraine“.

Es ist eine musikalische Reise von Kiew bis St. Petersburg mit Romanzen, Geschichten und Balladen von überwältigender Ausdruckskraft, tiefer Melancholie und überschäumendem Temperament. Heldentaten, Ruhm und Größe vergangener Tage erstrahlen neu in hellem Glanz und rufen Sehnsüchte und Erinnerungen wach – ein wahres Feuerwerk der Emotionen.

Kartenvorverkauf:
Kur- und Tourismusamt Friedrichroda, Hauptstr. 55, Tel. 03623 33200

H&H Makler

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT