„Little Shop of Horrors“ auf deutsch

0
414

Gotha (red, 26. März). Sage noch einer, deutsche TV-Werbung sei einfallslos: Wenn Pflanzen Frühlingsgefühle bekommen und sich vernachlässigt von ihrem Gärtner fühlen, können sie durchdrehen. So jedenfalls zeigt es der jüngste und echt schräge Werbespot der Baumarkt-Kette „Hornbach“.
Die Gewächse klauen das Auto ihres Besitzers und verwüsten auf ihrer Flucht ins gelobte Land die halbe Stadt.

P.S. Der Autor dieser Zeilen erinnert sich da an den „Kleinen Horroladen“, das Musical, dass in den 1990er-Jahren im Gothaer Kulturhaus inszeniert und uraufgeführt wurde. Damals, als der Broadway in Gothas Friedrichstraße seine Verlängerung fand…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT