1.184 Gothaer Geschenkpäckchen auf dem Weg nach Osteuropa

0
1025

Stolze 1.184 Geschenkpäckchen sind bei der diesjährigen Sammlung „Weihnachten im Schuhkarton“ im Landkreis Gotha zusammen gekommen. Gestern (Mo., 24.11.) haben die für Kinder in Osteuropa bestimmten Überraschungen von Gotha aus ihre Reise angetreten.

Sammelstellenleiterin Martina Vogtmann und Speditionsmitarbeiter Dirk Clinckaert verstauten die Präsente – sicher verpackt in 127 großen Kartons – im LKW. Parallel zu den Sachgeschenken kamen noch 2.605 Euro als Transportzuschuss zusammen, damit die liebevoll geschnürten Schuhkartons zu Weihnachten viele Kinderaugen leuchten lassen können.  Die karitative Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“, für die vom 3. bis zum 15. November auch im Landkreis Gotha gesammelt wurde, läuft seit nunmehr schon 16 Jahren im Landkreis. 2013 wurden zwischen Fahner´scher Höhe und Rennsteig insgesamt 1.031 Überraschungen gepackt; international waren es mehr als 492.000 Geschenke.