VC Gotha gewinnt Titel "Mannschaft des Jahres"…

0
1848

Bei der Sport-Gala des Landkreises Gotha wurden am Samstag Abend in der Ohrdrufer Goldberghalle folgende Sportler geehrt:

Sportlerin des Jahres 2010

1. Sarah Vogel        Fachschulsportverein 1950 Gotha e.V.; Judo (Altersklasse U 17)
Erfolge: Vize-Europameisterin, Deutsche Meisterin, Mitteldeutsche Meisterin, 3. Platz beim European Cadet Cup in Zagreb

2. Marion Thees        BSR Rennsteig Oberhof/Waltershausen; Skeleton
Erfolge: Einzel- und Teamweltmeisterin

3. Carmen Hildebrandt    Ohrdrufer Leichtathletikverein;  Leichtathletik
Erfolge: 2-fache Thüringenmeisterin (Halle und Freiluft), 2 x Platz 3 bei Deutschen Meisterschaften (Kugelstoßen)

Sportler des Jahres 2010

1. André Florschütz        Bob- und Rodelclub Friedrichroda; Rodeln/Doppelsitzer
Erfolge: Sieger des Gesamtweltcups, 5. Platz bei den Olympischen Winterspielen in Vancouver 2010

2. Oliver Harraß        BSR Oberhof/Ebenheim, Zweierbob
Erfolge: Deutscher Juniorenmeister, 3. Platz bei Juniorenweltmeisterschaft

3. David Gehb        RSC Waltershausen, Triathlon
Erfolge: 6. Platz in seiner Altersklasse bei der Triathlon-Weltmeisterschaft (Ironman) 2010 in Florida

Mannschaft des Jahres 2010

1.Volleyball Club Gotha    1. Herrenmannschaft, Volleyball
Erfolge: Meister 2. Bundesliga, Aufstieg in die 1. Bundesliga, dort starkes Debüt

2. Basketball in Gotha    Daring Devilz Cheerleader, Cheerleading
Erfolge: Thüringenmeister in der Kategorie “Senior Allgirl Groupstunt”

3. Gothaer Hallenrad-Sportverein 1998 e.V;  Michelle Hübner und Diana Ridzewski, Zweierkunstradfahren
Erfolge: Siegerinnen beim Thüringenpokal Thüringer Landesmeisterinnen, 4. Platz bei der Ostdeutschen Meisterschaft

Den Ehrenpreis des Landrates erhält Jörg Schulz vom VC Gotha.

Den vom Landrat persönlich gestifteten Nachwuchsförderpreis erhält Anna Maria Köth. Die 15-jährige Leichtathletin startet für die lg ohra-hörselgas/LV Gothaer Land. Sie errang bei den Thüringer Landesmeisterschaften 4 x Gold (Mehrkampf, Hürden, Weitsprung, Hochsprung) und belegte Platz 8 bei den Deutschen Meisterschaften im Siebenkampf. Im Weitsprung ist sie mit 5,48 m die beste Sportlerin Mitteldeutschlands.

Diesjähriger Preisträger des Seniorenpreises 60+ ist Bernhard Sinsel vom SV Blau-Weiß Goldbach-Hochheim.

Mit dem Sport-Ehrenpreis 2010 für verdienstvolle Sportfreundinnen und Sportfreunde werden ausgezeichnet:

Bernd Klemm             Schwimmverein 1906 Gotha
Peter Schubert            FSV Wacker 03 Gotha
Heidi Heller                Fachschulsportverein 1950 Gotha
Danny Schwalbe            Kreisfußballausschuss Gotha
Andreas Hartung            Sportverein Emsetal

Torsten Fiedler            Kegelsportverein Mechterstädt
Yvonne Schäfer            Basketball in Gotha
Manfred Cieslok            SV Chemie Gotha
Heiko Hornung            BRC 05 Friedrichroda
Maik Fuchs                TSV Molschleben

Vera Acker                Behindertensportverein 1991 Gotha
Klaus-Dieter Tiedecke        Fachschulsportverein 1950 Gotha
Rudi Brand                SV Fortuna Seebergen
Lutz Herrmann            Arnoldi – Gymnasium Gotha
Elly Voigt                Gothaer Turnverein 1860

Publiziert: 9. April 2011, 19.30

Fliesenstudio Arnold