8.800 Euro für „MoKi-Molschleber Kinder“ e. V.

0
585

Die Leiterin des Kundencenters der Kreissparkasse Gotha, Frau Barbara Bartsch, übergab am 15. Juli 2011 anlässlich der Einweihungsfeier des Spielplatzes im Kindergarten Molschleben Fördermittel der Stiftung in Höhe von 8.800,00 Euro an die Vorsitzende des Fördervereins „MoKi-Molschleber Kinder“ e. V., Frau Claudia Neidel.

Diese Mittel wurden zur Errichtung des neuen Spielplatzes, auf den die Kinder des Kindergartens „Villa Sonnenschein“ schon so lange gewartet haben, verwendet.

Die Regionalstiftung der Kreissparkasse Gotha verbindet mit dieser Förderung die Hoffnung, den Kindern der Kindereinrichtung ein unbeschwertes und abwechslungsreiches Spielen im Freien zu ermöglichen.

Publiziert am 15. Juli, 10.55 Uhr

The Londoner - Gotha