Aufführungen auf der Hinterbühne des Kulturhauses

0
707
Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt. So musste der art der stadt e.V. nun leider eine geplante Premiere kurzfristig absagen. Für den Verein unlösbare rechtliche Probleme bezüglich der Aufführungsrechte des geplanten Stücks haben die Absage erzwungen. Aber wo Schatten ist, ist auch Licht, denn glücklicherweise ist es kurzfristig gelungen einen großartigen Ersatz anzubieten. Somit gibt es nun am Freitag den 15. April um 20 Uhr endlich noch einmal eine Aufführung der äußerst erfolgreichen Inszenierung „Offene Zweierbeziehung“ des Autorenehepaars Franca Rama und Dario Fo.
Wieviel Zweisamkeit hält ein Mensch aus? Ist das althergebrachte Modell der Monogamie ein Relikt aus einer Zeit, in der die Ehe aufgrund geringerer Lebenserwartung nur zehn oder zwölf Jahre währte? Oder darf man die Ehe nicht aus den Augen verlieren und muss gerade in Zeiten, da Flexibilität alles, verharren nichts ist, an ihr festhalten? Wie sieht das Innenleben einer Ehe aus? Mit welchen Konsequenzen müssen wir leben, haben wir uns erst einmal Treue bis zum Tod geschworen? Franca Rame und Dario Fo legt in seinem Stück „Offene Zweierbeziehung“ dar, wozu Mann und Frau fähig sind, sind sie erst einmal in Zweisamkeit verhaftet. Für Ehepaare die fünfzig Jahre oder länger verheiratet sind, ist der Eintritt kostenlos.
Und am Samstag den 16.4.16 um 20 Uhr kann man noch einmal „Atmen“ erleben. Es geht um ein Pärchen, beide um die dreißig, eine Beziehung, eine Liebe, das Leben, heiraten, Freiheit, Feigheit, Mut, Angst und Kraft, Hoffnung, ums Abwägen, Argumente, Verantwortung, Lebensentwürfe, Zufall, eine neue Aushilfe, Verlust, Entscheidungen, Schwangerschaft, das Wunder, das mütterliche Leuchten, Geburt, höllische Schmerzen, Windeln, Erziehung, Mütter und Väter, Generationen, Zukunft der Menschen und noch so vieles mehr.
Beide Aufführungen finden auf der Hinterbühne des Gothaer Kulturhauses statt:
Aufführung „Offene Zweierbeziehung“ 15.4.16 – 20 Uhr + „Atmen“ 16.4.16 – 20 Uhr – Kulturhaus Gotha
Kartenverkauf:
art der stadt e.V. | Mönchelsstraße 6 | 99867 Gotha | Mo-Do 9-16 Uhr | Fr 9-13 Uhr
Temple of Cult | Hauptmarkt 32 | 99867 Gotha | Mo-Do 10-18 Uhr | Fr 10-20 Uhr | Sa 10-16 Uhr
und immer unter www.arterstadt.de
(Beitragsbild aus „Atmen“. Foto Samuel Simon)
Fliesenstudio Arnold