Unfall mit 1,92 Promille

0
1079

Fahren unter Alkohol

Ebenfalls auf der A4 kam es am 09.04.2016 gegen 11.00

Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und

einem Pkw Opel. Beide Fahrzeuge fuhren in Richtung

Frankfurt als der Pkw gegen den Auflieger des Lkw

stieß. Da beim 69-jährigen Pkw Fahrer Alkoholgeruch

festgestellt wurde, wurde ein Test durchgeführt. Dieser

ergab 1,92 Promille. Der Schaden an beiden Fahrzeugen

beträgt ca. 7000 Euro.

 

 

Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Am Sonntag, den 10.04.2016 kam es gegen 06.00 Uhr zu

einem Verkehrsunfall auf der A 4 in Höhe der Ortschaft

Kraftsdorf. Ein polnischer Pkw Peugeot, besetzt mit 5

Personen, darunter 1 Kleinkind, überschlug sich aus

noch unbekannten Gründen und kam im Graben zu

liegen. Dabei wurden 2 Personen verletzt. Es entstand

Sachschaden von ca. 3600 Euro.

 

 

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Bei der Kontrolle eines Pkw mit Anhänger am

09.04.2016 gegen 14.45 Uhr auf der A4 Parkplatz

Hainich, wurde festgestellt, dass der Fahrer nicht im

Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Außerdem

war der Hänger nicht mehr zugelassen und auch nicht

versichert, so dass auch wegen

Kennzeichenmißbrauchs und Verstoß gegen das

Pflichtversicherungsgesetz gegen ihn ermittelt wird.

 

 

 

Dieseldiebstahl

In der Nacht vom Donnerstag zum Freitag wurden aus

einem auf dem Parkplatz Hirschberg an der A9

abgestellten tschechischen Lkw ca. 300 l Diesel

entwendet.

Fliesenstudio Arnold