August-Köhler Kinderhaus freut sich über Spende von B & H Spedition

0
825

Das August-Köhler-Kinderhaus bietet derzeit auf ca. 8000 qm Außenfläche eine Erlebenswelt für 130 Kinder ab zwei Jahren, die hier die Möglichkeit haben, ihre Welt mit allen Sinnen zu erleben und zu entdecken. Die Kinder werden dabei vom Erzieherteam im Sinne des Gothaer Pädagogen August Köhler unterstützt, begleitet und gefördert, genau dort, wo es die Kinder brauchen.

Das Kinderhaus in Trägerschaft der Stadtverwaltung Gotha soll in den nächsten Jahren zu einer Integrativen Einrichtung entwickelt werden. Viele Veränderungen kommen auf das Team der Einrichtung zu. Gerade entsteht ein neuer Krippenbereich im Haus, in den schon bald Kinder ab Vollendung des 1. Lebensjahres einziehen werden.

Für die entsprechenden Fördermaterialien hat das August-Köhler-Kinderhaus eine finanzielle Unterstützung der Firma B & H Spedition aus Fröttstädt in Höhe von 2.500 €uro erhalten. Oberbürgermeister Knut Kreuch nahm die Spende heute gemeinsam mit dem Erzieherteam und den Kindern entgegen und dankte dem Geschäftsführer Karsten Beese außerordentlich für das Engagement seines Unternehmens.

Welche Fördermaterialien für die Einrichtung angeschafft werden, dies wird gemeinsam entschieden, wenn der Integrative Bereich im Haus umgebaut wird. Eine Bewegungsbaustelle, ein Spiegelhaus oder ein Spielgerät für den Außenbereich würden sich alle Kinder und ErzieherInnen der Einrichtung wünschen. Durch diese zusätzlichen Anreize, die das Fördermaterial bietet, ist es besser möglich, Kinder auf ihrem Entwicklungsweg eine gezielte Hilfestellung zu geben, ihr Selbstbewusstsein durch Erfolgserleben zu stärken und sie somit zu selbstbewussten, selbstdenkenden Menschen zu erziehen. So werden die Kinder bestmöglich auf das zukünftige Leben vorbereitet. Gerade die Rahmenbedingungen einer Einrichtung, also Ausstattung der Räume, geeignetes Fördermaterial, aber auch spezialisiertes Personal sind grundlegende Voraussetzungen, um Kinder mit Auffälligkeiten betreuen und fördern zu können.

Fliesenstudio Arnold