Ausdiskutiert

    0
    491

    Waltershausen. Über das Ende ihrer Beziehung wollten am späten Mittwochabend eine 39-Jährige und ein 38-Jähriger reden. Sie trafen sich in der Ortsstraße und liefen in Richtung Skaterbahn. Die Unterhaltung entwickelte sich zum Streit und der wurde so lautstark geführt, dass Zeugen auf die beiden aufmerksam wurden. Der Polizei wurde mitgeteilt, dass er handgreiflich wurde und sie zweimal in den Straßengraben schubste. Als die Frau wieder stand, wurde sie nun von ihm getreten. Als die Polizeibeamten dort eintrafen, war der 38-Jährige verschwunden. Die Frau bestätigte aber die Angaben der Zeugen. Gegen den Mann wurde Anzeige wegen Körperverletzung erstattet.

    Fliesenstudio Arnold