Baubeginn für Buswendeschleife in der Friedrich-Ebert-Straße

0
819

Ab voraussichtlich 4. April 2016 beginnen die Bauarbeiten zum Neubau der Buswendeschleife in der Friedrich-Ebert-Straße. Die Baumaßnahme wird bis voraussichtlich Ende September diesen Jahres andauern.

 

Neben dem Neubau der Buswendeschleife erfolgt der Ausbau der Friedrich-Ebert-Straße zwischen der Beethovenstraße bis zur Haus Nr. 42 sowie die Erneuerung der Straßenbeleuchtung. Im Vorfeld der Straßenbauarbeiten wird durch den Wasser- und Abwasserzweckverband Gotha und Landkreisgemeinden in diesem Abschnitt eine neue Trinkwasserleitung verlegt. Durch die Stadtwerke Gotha werden Erdkabel verlegt und die vorhandenen Oberleitungen zurück gebaut. Von der Deutschen Telekom werden vorhandenen Glasfaserleitungen umverlegt.

 

Während der Bauarbeiten ist der Baubereich zwischen der Beethovenstraße bis zur Haus Nr. 42 für den Durchgangsverkehr voll gesperrt. Entsprechende Umleitungen werden ausgeschildert. Aus westlicher Richtung erfolgt die Zufahrt von der Krusewitzstraße aus über die „Hochzeitsallee“. Weitere Informationen werden aktuell veröffentlicht.

Fliesenstudio Arnold