Baucontainer aufgebrochen

0
888

Gräfentonna (LPI Gotha-ID)

In der Nacht zum Montag kam es im Bereich einer Straßenbaustelle in

Gräfentonna zum Aufbruch eines Baucontainers. Gestohlen wurden

Baumaschinen und Werkzeuge im Wert von über 8000 Euro. Die

unbekannten Täter haben dazu erheblichen Aufwand betrieben. Der

Baucontainer wurde mit einem noch unbekannten Hebewerkzeug

angehoben und bewegt, um so besser an das mit einem Vorhängeschloss

gesicherte Tor zu gelangen. Denn vor dem Container stand ein Bagger so

dicht am Tor, dass ein Öffnen nicht ohne weiteres möglich war. Nach Öffnen

des Vorhängeschlosses gelang der Diebstahl. (kk)

 

 

Schuhe gestohlen

Gotha (LPI Gotha-ID)

Unbekannte drangen über die Nacht in einen Schuhladen in der Marktstraße

ein und entwendeten acht paar Schuhe im Wert von etwa 1000 Euro.

Zeugenhinweise zu verdächtigen Wahrnehmungen nimmt die Polizei Gotha

unter der Telefonnummer 03621-781124 und unter der Nummer 01-023223

entgegen.

 

 

 

Radlader beschädigt

Wipperoda (LPI Gotha-ID)

Vergangenes Wochenende verschafften sich Unbekannte Zutritt zu dem

Gelände eines Solarparks An der Hardt und beschädigten die Frontscheibe

eines Radladers. Sie richteten damit einen Schaden von etwa 500 Euro an.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei Gotha unter der Telefonnummer 03621-

781124 und unter der Nummer 01-023154 entgegen.

 

 

 

Fahrradständer gestohlen

Eisenach (PI Eisenach)

Unbekannte betraten am vergangenen Wochenende den Hausflur eines

Mehrfamilienhauses in der Georgenstraße und demontierten einen

vollverzinkten im Boden verankerten Fahrradständer. Beuteschaden: 50

Euro.

 

 

 

Unfallflucht

Ernstroda (LPI Gotha-ID)

Am Montag kam einer 55-jährigen VW-Fahrerin in der Engstelle in der

Friedrichrodaer Straße aus in Richtung Friedrichroda ein unbekannter Pkw

entgegen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste die VW-Fahrerin

nach rechts ausweichen und kollidierte deshalb mit dem Bordstein

(Sachschaden: etwa 1000 Euro). Gesucht wird nun der Fahrer dese

unbekannten Pkw.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei Gotha unter der Telefonnummer 03621-

781124 und unter der Nummer 09-023671 entgegen.

 

 

Wildunfall

Bienstädt (LPI Gotha-ID)

Dienstagmorgen kam es auf der L 1027 zwischen Gierstädt und

Molschleben gegen 07.20 Uhr zu einem Wildunfall mit 3000 Euro

Sachschaden. Etwa 300 Meter vor dem Abzweig Bienstädt sprang ein Reh

auf die Straße und wurde trotz Gefahrenbremsung von einem 48-jährigen

VW-Fahrer erfasst.

 

Festmode für Damen und Herren - EveMoje