Bauernrenntag auf dem Gothaer Boxberg

0
961

Am 3. Oktober ist es endlich wieder so weit, der Gothaer Boxberg lädt zum inzwischen traditionell gewordenen Bauernrennen auf die Galopprennbahn ein. Tolle Rennen werden ab 12 Uhr zu sehen sein, alle Altersklassen und Pferderassen können sich in verschiedenen Disziplinen messen.

Neben vielen Attraktionen, wie einem Kutschenfahrt-Wettbewerb, einer Darbietung der Kavalleriereiter, Vorführung vom Turnen auf dem Pferd, sogenanntes Voltigieren, Ponyreiten, Hüpfburg, u.v.m. wird der Reit- und Fahrverein Gotha e. V. als Veranstalter erneut auch einen Reiterflohmarkt organisieren, wobei der Verkaufserlös in diesem Jahr wieder einem guten Zweck gestiftet wird. Als Überraschung erwartet Sie ein weiteres Highlight der Pferdedressur aus einer weltbekannten Show.

 

Neben dem Renntag wird auch ein großes Dressur- und Springturnier auf dem Gelände der Rennbahn stattfinden, schon 8:00 Uhr am Morgen beginnen die Dressuren, am Vormittag dann die Springprüfungen. Es verspricht ein toller Tag mit erlebnisreichen Stunden für groß und klein zu werden, wobei auch für das leibliche Wohl umfangreich und mit viel Auswahl gesorgt ist.

Die Parkplätze sind entsprechend ausgeschildert und werden zusätzlich durch Ordner betreut, damit Sie bequem in den Pferdeerlebnistag starten können.

 

Es erwartet Sie ein ganzer Tag Pferdesport. Der Reit- und Fahrverein Gotha e. V. freut sich auf Ihren Besuch!

 

Traditionelles Bauernrennen mit großem Reitturnier:

8 – 17 Uhr Dressur- und Springprüfungen

12 – 17 Uhr Bauernrennen und Rahmenprogramm

 

Außerdem:

Ponyreiten, Hüpfburg, Kinderschminken und großer Flohmarkt mit Reitartikeln

H&H Makler