Brandstifter gesucht

0
350

 

 

Gotha (LPI Gotha)

Am Montag, gegen 02.00 Uhr, kam es in der Gleichenstraße zu einem Brand

einer 100 Quadratmeter großen leerstehenden Baracke. Unbekannte

zündeten diese auf bislang unbekannte Art und Weise an. Die

Kriminalpolizei geht von Brandstiftung aus. Eine Gefahr für angrenzende

Gebäude oder Personen bestand zu keinen Zeitpunkt.

Hinweise nimmt die KPI Gotha unter 03621-781424 entgegen.

 

Zwei Brände in Gotha

Gotha (LPI Gotha)

Unbekannte brannten am Sonntag, gegen 17.15 Uhr, in der Friemaer Straße

an einer Lagerhalle Müllreste an, verursachten so an der Außenwand der

Halle insgesamt 2000 Euro Sachschaden.

Gegen 18.00 Uhr brannte es in der Leinastraße in einem leerstehenden

Mehrfamilienhaus. Auch hier wurde durch Unbekannte Müll angezündet.

Personen wurden nicht verletzt. Die Leinastraße musste für die Dauer der

Löscharbeiten voll gesperrt werden.

Hinweise nimmt die KPI Gotha unter 03621-781424 entgegen.

 

 

Fahrraddiebstahl

Gotha (LPI Gotha)

Unbekannte entwendeten am Sonntag, zwischen 11.30 Uhr und 14.30 Uhr,

in der Pestalozzistraße im Hof eines städtischen Heimes ein Fahrrad der

Marke Cube. Dem 38-Jährigen Eigentümer entstand 523 Euro

Sachschaden.

Hinweise nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

 

Kupferdiebstahl

Waltershausen (LPI Gotha)

Unbekannte entwendeten vergangenes Wochenende aus einer Firma in der

Gothaer Straße Kupfer im Gesamtwert von mehreren Tausend Euro. Die

Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um

sachdienliche Hinweise unter 03621-781424.

 

 

Unter Alkohol

Tabarz (LPI Gotha)

Ein 44-jähriger Opel-Fahrer geriet am Montag, gegen 01.00 Uhr, in der

Inselsbergstraße in eine Polizeikontrolle. Ein durchgeführter Atemalkoholtest

ergab einen Wert von 0,62 Promille. Blutentnahme. Anzeige.

 

7500 Euro Sachschaden

Günthersleben-Wechmar (LPI Gotha)

Ein 60-jähriger Toyota-Fahrer befuhr am Montag, gegen 08.20 Uhr, die

Mühlstra.e aus Richtung Wandersleben kommend in Richtung Zentrum. An

der Kreuzung Mühlstra.e/Brückenstra.e wollte er nach rechts in Richtung

Gotha abbiegen, missachtete die Vorfahrt und kollidierte mit einer 46-

jährigen Hyundai-Fahrerin. Dadurch wurde der Hyundai in Richtung Theo-

Neubauer-Straße geschoben, kollidierte mit einem haltenden Peugeot einer

43-Jährigen. 7500 Euro Sachschaden entstand insgesamt. Verletzt wurde

niemand.

 

 

17-Jähriger verunfallt

Petriroda (LPI Gotha)

Ein 17-jähriger Moped-Fahrer befuhr am Montag, gegen 07.15 Uhr, die K27

aus Richtung Hohenkirchen kommend in Richtung Petriroda. Im Ausgang

einer Rechtskurve verlor er die Kontrolle über sein Leichtkraftrad Changzhou

und rutschte in der weiteren Folge weg. Hierbei rutschte das Fahrzeug an

den linken Fahrbahnrand. Der 17-Jährige wurde leicht verletzt, kam in ein

Krankenhaus. 100 Euro Sachschaden entstanden.

 

MSB Kommunikation