Dia-Ton-Show verlegt

    0
    480

    Aufgrund der hohen Nachfrage wurde die Dia-Ton-Show „Sibirien, Baikal und Altai“ am Donnerstags, 8.März, um15 Uhr aus dem kleinen in den großen Saal des Volkshauses Jena verlegt. Deshalb sind noch weitere Karten für je 5 Euro erhältlich (Touristinformation und vor Veranstaltungsbeginn).

    Im Rahmen der Reihe „Kultur am Nachmittag“ werden Nina und Thomas W. Mücke die gesammelten und festgehaltenen Eindrücke ihrer Reise durch Sibirien präsentieren. Besucher und Gäste erwartet ein unterhaltsamer Nachmittag mit  Eindrücken ferner Landschaften und Kulturen.

    Fliesenstudio Arnold