EC-Karte und PIN nie an einem Ort aufbewahren

0
1251

Am vergangenen Samstag ist in einem Einkaufsmarkt in Ilmenau am Mühltor einer Frau aus der Handtasche die Geldbörse gestohlen worden. Nur sechs Minuten später wurde mit der EC-Karte an einem Geldautomaten Geld abgehoben. Die PIN befand sich mit in der Geldbörse. Die Polizei rät, die PIN zur ECKarte getrennt zur Karte aufzubewahren oder zu notieren. Am sichersten ist es, wenn man sich die PIN einprägt.

Gegen parkendes Auto gefahren

Am späten Dienstagabend, kurz vor Mitternacht, war ein 37-jähriger Radfahrer in der Waltershäuser Steinbachstraße unterwegs. Dort ist er gegen einen hier parkenden Toyota geprallt. Er zog sich schwere Verletzungen zu und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Der genaue Ablauf ist bislang nicht bekannt, der Radfahrer konnte noch nicht befragt werden.

Unfall am Geburtstag

Seinen 74. Geburtstag wird ein Erfurter so schnell nicht vergessen. Der Mann war am Dienstagnachmittag mit seinem Mercedes zwischen Winterstein und Bad Liebenstein unterwegs. Nach Angaben des 74-Jährigen sei er in einer Rechtskurve mit dem Fahrzeug zu weit nach links gekommen und mit dem entgegen kommenden BMW einer 51-Jährigen zusammen gestoßen. Der Mercedes drehte sich um die Achse, prallte gegen einen Holzzaun und blieb am rechten Straßenrand in entgegen gesetzter Fahrtrichtung stehen. Verletzt wurde zum Glück niemand. Der Mercedes musste abgeschleppt werden. Sachschaden ca. 10500 Euro.

Zwei Autos mit Totalschaden

Zwei komplett zerstörte Autos und ca. 15000 Euro Sachschaden sind das Ergebnis eines Unfalls vom Dienstagabend in Höhe des Gewerbegebietes. Ein 20-jähriger Honda-Fahrer hat gegen 21.30 Uhr die Vorfahrt eines auf der B 247 in Richtung Gotha fahrenden Renault missachtet. Der 43-jährige Renault-Fahrer konnte nicht mehr ausweichen. Beide Fahrer wurden leicht verletzt.