Falsche Polizeibeamte

0
1176

Am 28.06.2015 gegen 01:30 Uhr wurde die Polizei über eine „komische Verkehrskontrolle“ in der Schenkstraße informiert.

Ein Funkstreifenwagen befuhr die genannte Straße. Dort wurden zwei junge Männer mit Warnwesten und Lampen festgestellt, welche Pkw anhielten. Neben ihnen stand ein Mercedes Transporter mit aufgesetztem Blaulicht. Beim Erblicken der „echten“ Polizei versuchten die Beiden zu flüchten, konnten aber schnell gefasst werden. Beide waren alkoholisiert und das Kurzzeitkennzeichen an ihrem „Polizeifahrzeug“ war bereits abgelaufen.

Anzeigen wegen Amtsanmaßung und Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz wurden erstattet.