12.000 Euro für den Kreisjugendring Gotha

0
743

Fördermittel in Höhe von 28.000 EUR wird die Regionalstiftung der Kreissparkasse Gotha erneut für gemeinnützige Zwecke im Landkreis Gotha zur Verfügung stellen. Dies hat der Stiftungsrat auf Vorschlag des Stiftungsvorstandes in seiner ersten Sitzung des Jahres 2018 beschlossen.

 

Große Freude herrschte unter anderem beim Kreisjugendring Gotha e. V., der für das Drogenpräventionsprojekt „Revolution Train“ eine Zusage über Fördermittel in Höhe von 12.000 EUR erhielt.

 

Für diese Zuwendung ist Petra Grensemann, die Geschäftsführerin des Kreisjugendringes Gotha e. V., sehr dankbar, da sie    u. a. mit diesen Geldern dieses wichtige Projekt umsetzen kann.

 

„Der Revolution Train ist ein multimedialer Zug, der in interaktiver Form eine ganz neue Auffassung der primären Prävention für ausgewählte Zielgruppen – insbesondere für Kinder und Jugendliche im Alter von 12 – 17 Jahren ermöglicht. Das Projekt informiert über die Risiken im Zusammenhang mit dem Konsum von legalen und illegalen Drogen, und zwar so, dass es auf das Wertesystems der Teilnehmer und ihre Haltungen gegenüber Suchtmitteln einwirkt. Gleichzeitig soll es die Entscheidungsfindung und das Überdenken der Folgen erhöhen. In der Jugendarbeit im Landkreis Gotha ist das Thema Drogen allgegenwärtig und deshalb möchte der Kreisjugendring Gotha e. V. diese Präventionsmöglichkeit nutzen“, so Grensemann in ihren Ausführungen.

 

„Ohne die Regionalstiftung und weitere Förderer hätten wir das Projekt nicht umsetzen können – das war entscheidend.“ Dafür bedankt sich Petra Grensemann nochmals herzlich.

 

Die Stiftung der Kreissparkasse Gotha leistet mit der Bereitstellung der Fördermittel wieder einen wichtigen Beitrag für die Region.

 

In diesem Jahr wird noch dreimal über die Vergabe von Fördermitteln entschieden. Die nächste Sitzung findet im Juni 2018 statt.

 

Anträge an die Stiftung können unter Nutzung eines Antragsformulars an die folgende Anschrift der Stiftung gerichtet werden:

Regionalstiftung

der Kreissparkasse Gotha

Lutherstraße 2-4

99867 Gotha.

 

Die Antragsformulare sind auf der Internetseite der Kreissparkasse Gotha unter www.kreissparkasse-gotha.de/regionalstiftung abrufbar.

 

Die weiteren Fördermittel erhielten folgende Empfänger:

 

Stadtverwaltung Tambach-Dietharz –              27. Thüringer Wandertag am 09.06.2018 2.500,00 €
RSC Waltershausen-Gotha e. V. – Anschaffung von vier Bahnrädern 2.000,00 €
Aero-Club Gotha e. V. – Anschaffung sowie Aufbau- und Sanierungsarbeiten eines gebrauchten UL-Flugzeuges, Typ: Comco Ikarus C 42 A 3.000,00 €
St. Petri-Kirche & Menantes-Literatur-gedenkstätte e. V. Wandersleben 1.000,00 €
Pfadfinderzentrum Drei Gleichen e. V. Neudie-tendorf – Upgrade des Schlüsselsystems im Pfadfinderzentrum Drei Gleichen 500,00 €
Tobiashammerforum Ohrdruf e. V. – Unterstützung des 35. Internationalen Schmiedesymposiums mit Schülersymposium und Tag des Lehrlings im Tobiashammer Ohrdruf 2.000,00 €
Ev.-Luth. Kirchengemeindeverband Ohrdruf-Luisenthal – Anschaffung eines Kleintransporters für die Lebensmittelausgabe des Sozialprojektes „Kirchenladen MannaManna Ohrdruf“ 5.000,00 €

 

 

The Londoner - Gotha

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT