Fünf Unfallfluchten

0
710

Unfallflucht I – Zeugenaufruf

Ein 34-jähriger Mann parkte bereits am Freitag, gegen 18.00 Uhr, seinen
Pkw VW in der Clara-Zetkin-Straße in Gotha auf dem Parkplatz gegenüber der Sparkassen-Filiale. Als er nach etwa 2,5 Stunden zu seinem Pkw zurück kehrte, stellte er fest, dass ein unbekanntes Fahrzeug gegen die rechte vordere Tür des VW gefahren ist. Der Unfallverursacher verließ pflichtwidrig die Unfallstelle ohne seine Beteiligung feststellen zu lassen. Personen wurden nicht verletzt. 250 Euro Sachschaden entstanden.
Hinweise nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Unfallflucht II – Zeugensuche

Bereits am 20.02.2015, zwischen 10.00 Uhr und 11.15 Uhr, beschädigte ein
bislang unbekanntes Fahrzeug auf einem Parkplatz in der August-Trinius-
Straße in Gotha einen abgeparkten BMW eines 52-Jährigen. Die Stoßstange wurde beschädigt. 1500 Euro Sachschaden wurden verursacht. Nach der Kollision verließ der Unfallverursacher unerkannt die Unfallstelle. Hinweise nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Unfallflucht III

Auf einem Parkplatz in der Gutenbergstraße in Güthersleben-Wechmar kam es am Montag, zwischen 14.00 Uhr und 14.30 Uhr, zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekanntes Fahrzeug kollidierte vermutlich beim rückwärts Ausparken mit einem neben ihm abgestellten BMW einer 53-jährigen Frau. Anschließend fuhr der Unfallverursacher unerkannt weg. An dem BMW entstanden 500 Euro Sachschaden. Hinweise nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Unfallflucht IV

Auf einem Einkaufsmarktparkplatz an der L1028 in Herrenhof kollidierte am Montag, gegen 16.45 Uhr, ein Pkw Audi mit einem abgeparkten Hyundai eines 59- Jährigen und verursachte 100 Euro Sachschaden. Anschließend flüchtete der Unbekannte. Ein Zeuge merkte sich das Kennzeichen. Die Ermittlungen zum Fahrzeugführer wurden eingeleitet. Verletzt wurde niemand.

Unfallflucht V

Ein bislang unbekannter Lkw beschädigte am Montagnachmittag, gegen 15.15 Uhr, in der Schmallstraße in Günthersleben-Wechmar beim Rangieren einen Gartenzaun und einen Stromkasten. Anschließend fuhr er ohne den Unfall zu melden weg. Hinweise nimmt die LPI Gotha unter 03621-781124 entgegen.

Seitliche Kollision

Auf Grund von Unachtsamkeit kam am Montagnachmittag ein 47-jähriger Opel-Fahrer beim Befahren der Hauptstraße in Tüttleben nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte dort mit einem am Fahrbahnrand abgeparkten Ford einer 41-Jährigen. Verletzt wurde niemand. An beiden Fahrzeugen entstand unfallbedingter Sachschaden.

 

Fliesenstudio Arnold