Gustav Freytag im Gothaer Kino

0
370

Am 13. Juli 2016, 17:00 Uhr, wird anlässlich des 200. Geburtstages des großen deutschen Schriftstellers Gustav Freytag ein Klassiker des deutschen Fernsehspiels im Gothaer Cineplex-Kino gezeigt.

 

„Die Journalisten“ ist eine 145-minütige Komödie aus der Feder Gustav Freytags und wurde am 09.09.1961 in der ARD erstausgestrahlt.

 

Die Handlung spielt in einer deutschen Kreisstadt in der Mitte des 19. Jahrhunderts, kurz nach der Revolution von 1848. Liberale und konservative Ansichten prallen hart aufeinander. Ausgerechnet Professor Oldendorf wird von den Liberalen als Kandidat für die bevorstehende Wahl aufgestellt – eine Situation, die die Konservativen in Verlegenheit bringt und auch im Hause des Oberst von Berg für Verwirrung sorgt, der sah in Oldendorf bereits seinen zukünftigen Schwiegersohn. Zwischen den beiden Männern – durch private Bande verknüpft – entbrennt nun in der Öffentlichkeit ein heftiger Schlagabtausch, der sich im Wahlkampf immer mehr aufheizt. Im letzten Augenblick nehmen dann die Damen die weitere Entwicklung in die Hand.

 

Merken Sie sich schon jetzt das Datum vor und reservieren Sie Ihre Karten im Cineplex-Kino in der Gartenstraße in Gotha. Kinokarten erhalten Sie für nur 4 Euro, Schüler zahlen 2 Euro.

MSB Kommunikation