Kanal- und Leitungsbau in der Spitzbergstraße

0
979
Umfangreiche Tiefbauarbeiten beginnen am Montag, 4. April 2016, in der Spitzbergstraße in Lobeda-Ost. Gebaut wird zwischen den Abzweigen Stadtgraben und der oberen Einmündung „Im Bürgergarten“ in mehreren Abschnitten und jeweils unter Vollsperrung. Voraussichtlich im Oktober sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.
Im Auftrag des Zweckverbandes JenaWasser erneuern die Stadtwerke Energie Jena-Pößneck rund 300 Meter Mischwasserkanal und Trinkwasserleitungen sowie zehn Haus- und Grundstücksanschlüsse. Gleichzeitig nehmen die Stadtwerke Erneuerungen am Gasversorgungsnetz vor. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 480.000 Euro.