Kostenloses Schnupperangebot lockt an drei Mittwochnachmittagen

0
1187

Einfach mal ausprobieren, welches Musikinstrument in Frage kommt? Das können Kinder, Jugendliche und Erwachsene beim Instrumentenkarussell der Kreismusikschule Louis Spohr herausfinden, das ab dieser Woche wieder Fahrt aufnimmt.

Das attraktive Schnupperangebot für Unentschlossene findet an insgesamt drei Mittwochnachmittagen (10. Juni, 17. Juni und 24. Juni) jeweils ab 17 Uhr statt. Die Interessenten haben dabei je Termin eine Dreiviertelstunde Zeit, kostenfreien Probeunterricht an maximal drei Instrumenten ihrer Wahl zu absolvieren. Im Angebot finden sich außer Tanz alle an der Schule unterrichteten Fächer: Violine, Cello, Gitarre, Bass- und E-Gitarre, Akkordeon, Keyboard, Klavier, Saxophon, Klarinette, Querflöte, Blockflöte, Horn, Trompete, Posaune, Keltische Harfe und Gesang.

Das Team der Kreismusikschule Louis Spohr freut sich auf zahlreiche Teilnehmer, die sich gern telefonisch unter der 03621 742992 oder per E-Mail unter post@kreismusikschule-gotha.de anmelden können. Kurz entschlossene Interessenten können ohne vorherige Anmeldung ganz spontan vorbeikommen; man sollte allerdings bereits um 16.45 Uhr zur Instrumentenaufteilung in der Helenenstr. 4 in Gotha sein.