Lkw-Anhänger umgekippt

0
773

Am 05.03.2013 befuhr ein 50-Jähriger mit seinem Lkw und Anhänger die Salzgitterstraße.

Beim Durchfahren einer Rechtskurve löste sich die nicht gesicherte Ladenfläche vom Grundgestell seines Hängers. Der Anhänger kippte nach links auf die Fahrbahn und prallte gegen den Frontbereich eines Renault Twingos einer 39-Jährigen. Die Renault-Fahrerin
wurde leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von 9000 Euro.

Fliesenstudio Arnold