Mit (dem) Katapult in den Mai

0
1119

Mit zahlreiche Veranstaltungen starten Friedrichroda und alle zugehörigen Ortsteile am kommenden Wochenende in den Mai.

Am Freitag, dem 30.04.2011, ab 20.00 Uhr, veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr in der Feuerwache Friedrichroda den traditionellen  „Tanz in den Mai“ mit der Gruppe Katapult aus Finsterbergen. Für das leibliche Wohlbefinden  aller Gäste ist bestens gesorgt, sodass alle gut gestärkt und gut gelaunt das Tanzbein schwingen können. Der Eintritt ist frei.

Das traditionelle „Maibaumsetzen in Friedrichroda“ durch die Freiwillige Feuerwehr Friedrichroda erfolgt auch am Freitag, 30. April 2011, um 17 Uhr
auf dem Kirchplatz, Marktstraße und wird von Bürgermeister Thomas Klöppel moderiert. Begleitet wird das Ganze vom Oldie- und Jugendfanfarenzug Friedrichroda. Gegen 16.45 Uhr binden Kinder den Kranz für den Maibaum auf dem Kirchplatz am Trinkpavillon.             

Zeitgleich um 17 Uhr wird an der Kurpromenade der Maibaum in Finsterbergen durch die FFW Finsterbergen und die Heimatkapelle Finsterbergen  gesetzt.

In Ernstroda beginnt das Maibaumsetzen am gleichen Tag, um 18 Uhr und in Cumbach wird der Maibaum durch den Dorfverein Cumbach ebenfalls am 30. April 2011 auf der Freifläche, Leinaer Straße gesetzt.

Alle Gäste aus Nah und Fern, Einwohner und Vereine sind zu den Veranstaltungen rund um den Maibaum eingeladen.

Am 7. Mai 2011, 20.00 Uhr findet in Finsterbergen dann das traditionelle Frühlingsfest im Hotel „Zur Linde“ statt. In diesem Jahr spielt das Trio „Joy-Music“ für alle Tanzfreunde auf.

Publiziert: 26. April 2011, 15.52 Uhr