Oberbürgermeister lädt zu Stadtführung ein

0
822

Sie möchten ins MDR-Fernsehen? Sie wollen etwas Gutes tun? Sie wollen Spaß haben? Sie wollen etwas Neues erfahren? Wir bieten Ihnen Alles!

Am 06.04.2013 ab 10.00 Uhr führt der Gothaer Oberbürgermeister Knut Kreuch, begleitet durch ein Team des MDR-Fernsehens Gothaer und Gäste durch die frühlingshafte Gothaer Altstadt. Diese Sonderführung organisiert die KulTourStadt Gotha GmbH. Gedreht wird dabei ein Beitrag, der im Rahmen der Berichterstattung vom diesjährigen Gothardusfest gezeigt werden soll.

In den Fokus der Öffentlichkeit soll mit dieser Führung ein ganz besonders erwähnenswertes Projekt der Kulturstiftung Gotha gerückt werden, die Anschaffung eines Stadtreliefs des historischen Stadtkerns Gothas für Sehbehinderte. Ein Relief, bei dem Blinde und Sehbehinderte „sehen“ und fühlen können, in dem sie mit Ihren Fingern die Innenstadt erfühlen, die Plätze und Gassen ertasten, Größenunterschiede erkennen, Stadtgeschichte und Architektur plastisch erleben können. Wenn sehbehinderte Menschen zum ersten Mal ihre Stadt befühlen, ihre Dimensionen wahrnehmen, ist dies eine vollkommen neue Erfahrung. Und auch für sehende Gäste und Gothaer ist dieses Bronzemodell natürlich ein „Hingucker“. Blinde, Sehbehinderte und Sehende kommen an so einem Modell miteinander ins Gespräch, man lernt voneinander, man interessiert sich füreinander.

Karten für diese Führung erhalten Sie exklusiv in der Tourist Information Gotha ab 5,00 €, wobei jede Erhöhung des „Eintrittsgeldes“ zu 100 % an die Kulturstiftung Gotha weitergegeben wird. Telefonische Vorbestellungen nehmen die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Tourist Information Gotha unter Tel. 03621-50785712 gern entgegen. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl auf 30 Personen begrenzt ist!

Fliesenstudio Arnold