Polnische junge Feuerwehrleute zu Besuch in Gotha

0
1079

Am Montag, dem 11. August 2014, um 9 Uhr begrüßt die Beigeordnete Marlies Mikolajczak im Rathaus die Teilnehmer des 11. deutsch-polnischen Jugendaustausches der Jugendfeuerwehren Kielce und Gotha, das vom 10. bis 17. August stattfindet.

Der Jugendaustausch findet im jährlichen Wechsel in Polen und Deutschland statt. Die Gruppe besteht aus jeweils 20 Kindern und Jugendlichen der Jugendfeuerwehren aus Kielce und Gotha sowie jeweils fünf Betreuern. Als Unterkunft und vorwiegender  Veranstaltungsort wurde zum zweiten Mal die Jugendbildungsstätte der Thüringer Sportjugend bei Finsterbergen gewählt.

Das Programm sieht zum Beispiel Felsenklettern im Lauchagrund, gemischte Gruppenarbeit, ein paar Besichtigungen, einen Freibadbesuch, gesellige Abende und noch einiges mehr vor.